Bydalsfjällen: Skifahren und Snowboarden in Jämtland

Wenn man in Jämtland Skifahren möchte, findet man ein sehr umfangreiches Angebot. Ein Tipp ist jedoch Bydalsfjällen, das rund eine Stunde von Östersund enfernt liegt. 25 Kilometer an Pisten für Abfahrer und  Snowboarder stehen für unterschiedliche Ansprüche zur Verfügung. Auch Langläufer kommen bei rund 45 Kilometern an Loipen voll auf ihre Kosten.

Bydalsfjällen Skifahren und Snowboarden

Bydalsfjällen Skifahren und Snowboarden

Die bekanntesten Orte in Jämtland sind sicherlich Östersund und Åre, die auch aufgrund von internationalen Wettbewerben weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Sie gehören sicherlich zu den schönsten Skiorten in Schweden, aber etwas abseits von ihnen findet sich so manches Skigebiet, das nicht so überlaufen ist und dennoch jeglichen Anforderungen gerecht wird.

Bydalsfjällen: Skifahren und Snowboarden in Jämtland

Eines dieser lohnenswerten Ziele ist Bydalsfjällen, das sich im Prinzip genau zwischen den beiden bekannten Skiorten befindet. Hier finden sowohl Sportler als auch Familie optimale Voraussetzungen, um einen erholsamen Winterurlaub zu verleben. Insgesamt stehen in Bydalsfjällen an Pisten für Skifahrer und Snowboarder zur Verfügung, wovon 10 km leichte Pisten, 12 km mittlere Pisten und 3 km schwere Pisten sind. Dank dieser Aufteilung kann sich jeder in das Abenteuer auf den gut präparierten Pisten stürzen. Insbesondere Snowboarden & Freeride bereitet auf diesen Strecken unheimlich viel Spaß. 17 Lifte sorgen für einen reibungslosen Ablauf und wenig Wartezeiten.

Für Winterurlauber, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen, können das umfangreiche Netz von 45 Kilometern an Loipen nutzen. Ferienhäuser und pistennahe Hotels sind leicht auffindbar und sind bei rechtzeitiger Buchung auch günstig zu haben in Bydalsfjällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.